Jeder Punkt Zählt!

Egal ob Sie Ihre gesamten Emissionen des Jahres, Ihre Reisen oder einen Flug ausgleichen wollen, der freiwillige Kauf von jedem Punkt hilft den deutschen Wäldern. Für jeden Punkt erhalten Sie eine Tonne CO2-Bindungsleistung und unterstützen gleichzeitig mehr als 1000 m² Wald.

Wie Funktioniert Es?

Mit dem Kauf von Klimapunkten erwerben Sie die CO2-Bindungsleistung deutscher CO2-Senken. Bereits ein Klimapunkt im Wert von 25€¹ steht für eine Tonne CO2-Bindungsleistung und unterstützt rund 1000 m² Wald im Jahr 2022.

¹zzgl. MwSt.

Waldretter

Jeder Punkt unterstützt mehr als 1000 m² deutschen Wald.

CO2-Kompensation

UN zertifizierte Projekte und Unterstützung deutscher Wälder.

Dokumentation

Für jeden Kauf erhalten Sie eine Urkunde sowie einen Eintrag in unserem Register.

Logo

Verwenden Sie das Klimapunktlabel in der eigenen Kommunikation.

Dashboard

Digitale Übersicht zu Ihren Klimapunkten mit interaktiver Herkunftskarte.

Geschenk

Verschenken Sie Klimapunkte zu einem besonderen Event.

Unser Prozess

Schritt 1
Berechnen Sie Ihre Emissionen
Mit einem Emissionsrechner können Sie Ihre jährlichen CO2-Emissionen näherungsweise ermitteln. Für eine detaillierte Berechnung nach gängigen Standards kontaktieren Sie uns gerne.
Schritt 2
Vermeidbare Emissionen reduzieren
Reduzieren Sie Emissionen durch Einsparungen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.
Schritt 3
Kaufen Sie Klimapunkte

Gleichen Sie Ihre übrigen Treibhausgasemissionen durch den Kauf von Klimapunkten aus. Mit dem Kauf erhalten Sie einen Nachweis über die erworbenen Klimapunkte.

Schritt 4
Zuordnung der Klimapunkte

Am Ende des Monats erhalten Sie die Information über die Herkunft Ihrer Klimapunkte, nachdem diese solidarisch von den angemeldeten Waldbesitzern gepoolt wurden.

Schritt 5
Impact

In Ihrem Dashboard können Sie jederzeit Ihre gekauften Klimapunkte einsehen. Mit jedem Klimapunkt unterstützen Sie den Aufbau und die Pflege klimaresilienter Wälder in Deutschland. Nutzen Sie außerdem das Klimapunktlabel in Ihrer Kommunikation.

81 % der Erlöse kommen direkt den deutschen Wäldern und internationalen Klimaprojekten zugute. Die Aufteilung auf die deutschen Wälder und die internationalen Projekte ist folgende:

  •  61 % der Klimapunkterlöse fließen direkt in die deutschen Wälder. Mit dieser Unterstützung wird es den Waldbesitzern ermöglicht den Umbau, die Pflege und die Wiederaufforstung von klimaresilienten Wäldern durchzuführen und zu beschleunigen.
  • 20 % der Klimapunkt Erlöse werden für das Erwerben und Stilllegen von Certified Emission Reductions verwendet. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die erworbene Kompensation an die eigene CO2-Bilanz anrechnen können.
  • Die restlichen 19 % nutzen wir, um unsere eigenen Kosten zu decken sowie weitere Menschen für den Klimaschutz zu begeistern

Warum den Klimapunkt?

Vergleichbarkeit & Wirkung

Durch den Kauf von Klimapunkten erhalten Sie die CO2-Bindungsleistung des Waldes für das aktuelle Kalenderjahr sowie die Stilllegung einer CER. Mit diesem Paket können Sie die eigene Klimabilanz verbessern und gleichzeitig die deutschen Wälder bei der Bewältigung der Klimaauswirkungen unterstützen. Die C2O GmbH garantiert Ihnen, dass alle registrierten Waldbesitzer solidarisch von Ihrem Investment profitieren sowie das die notwendige Zahl an CERs stillgelegt wird.

Die CO2-Senke Wald bindet 14% der jährlichen deutschen Emissionen, allerdings fallen diese Wälder dem Klimawandel zum Opfer. Nach der Waldzustandserhebung 2020 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft weisen 79% der Bäume Schäden auf. Während der Wald Opfer des Klimawandels ist, ist er mit seiner gewaltigen CO2-Bindungsleistung gleichzeitig aber auch Teil der Lösung.

Um Nachhaltigkeit zu gewährleisten, arbeiten wir nur mit Waldbesitzern mit einer gültigen PEFC- oder FSC-Zertifizierung zusammen. Das Zertifikat stellt dabei sicher, dass die Wälder nachhaltig bewirtschaftet und langfristig zu klimaresilienteren Mischwäldern umgebaut werden. Nachhaltig bewirtschaftete Wälder haben den Vorteil, dass unsere Wälder nicht überaltern oder krank werden, wodurch eine konstant hohe CO2-Bindungsleistung sichergestellt wird.

CO2-Senke Wald

Internationale Projekte​

C2O legt für jeden gekauften Klimapunkt eine Certified Emission Reduction kurz CER still. Diese werden in internationalen Projekten nach dem Clean Development Mechanism, welcher durch die Vertragsgemeinschaft des Kyoto Protokolls entwickelt wurde, erzeugt und stehen jeweils für eine Tonne CO2. Über die Projekte, die Ausstellung von CERs sowie die Vollzugregeln wird von einem unabhängigen Aufsichtsrat (Executive Board) entschieden.